Spenge, vielfältig - sozial - aktiv

Liebe Spengerinnen und Spenger,

herzlich willkommen auf meiner Internetseite. Im Jahr 2009 haben Sie mir den Auftrag gegeben, als Bürgermeister für die Stadt Spenge Verantwortung zu übernehmen. Ich habe diese Aufgabe stets als angenehm empfunden und mich jederzeit unterstützt gefühlt. Dafür bedanke ich mich herzlich.

Ich möchte gerne Bürgermeister in Spenge bleiben und trete zur Wiederwahl an.

Die SPD Spenge hat mich einstimmig zu ihrem Kandidaten nominiert. Dieses Vertrauen ist eine solide Basis, die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre fortzusetzen.

Die maßgeblichen Ziele, die ich für den Fall meiner Wahl formuliert hatte, konnten wir weitgehend umsetzen, was nicht immer selbstverständlich ist und mich deshalb besonders freut. Die Entscheidungen für unsere Stadt wurden überwiegend mit großer Mehrheit oder sogar einstimmig  beschlossen.

Mein Leitgedanke ist, dass Spenge sich als eine soziale Stadt präsentiert, in der sich Kinder, Jugendliche, Familien, Erwachsene, Senioren und Gewerbetreibende gleichermaßen gut aufgehoben und einbezogen fühlen. Viele Entwicklungen der vergangenen Jahre sind der Realisierung dieser Grundidee zuzurechnen.

Hervorheben möchte ich die inzwischen intensive Zusammenarbeit der Stadt Spenge mit ehrenamtlich Aktiven in allen Bereichen der Stadt. Nur so konnten die wahrnehmbaren Erfolge erreicht werden:

Der Weihnachtsmarkt an der Martinskirche, die Entwicklung an der Werburg und eine Vielzahl von beliebten Veranstaltungen sind nur einige Beispiele für diese intensive Kooperation.

Auf dieser Internetseite haben Sie die Möglichkeit, sich darüber zu informieren, was seit meiner Wahl 2009 erreicht wurde,  und welche Zielvorstellungen ich für eine gute Entwicklung bis 2020 habe.

Kommunalpolitik ohne Bürgerbeteiligung ist für mich undenkbar. Ich freue mich deshalb über jede Frage, Idee oder Anregung. Bitte nutzen Sie dafür meine E-Mail-Adresse b.dumcke@teleos-web.de

Ihr
Bernd Dumcke